Unterkünfte den Niederlanden:

- Drenthe
- Friesland
- Gelderland
- Holland
- Ijsselmeer
- Limburg
- Nord-Brabant
- Waddenzee (Wattenmeer)
- Westfriesische Inseln
- Zeeland

Unser Tip für den preiswerten Urlaub:
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Beim Strandurlaub den Alltag vergessen – Willkommen an den malerischen Küsten der Niederlande

Cafe in Lelystad, NiederlandeBadeurlaub am Ijsselmeer

Der riesige Süßwassersee Ijsselmeer ist kein klassisches Baderevier, besticht aber dennoch mit einigen wirklich wunderschönen Stränden und Küstenabschnitten. Besonders Familien mit kleinen Kindern wissen die flachen Ufer und die ruhige Wasseroberfläche zu schätzen und verbringen erholte Urlaubstage rund um Hoom, Lelystad oder Koudum. Freuen Sie sich beispielsweise auf den gepflegten Sandstrand bei Lemmer. Das idyllische Örtchen liegt am Ostufer des Sees und bietet eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Auch Workum und Almere können sich durchaus sehen lassen und überraschen mit familienfreundlichen Stränden während der Sommermonate.

Strand und Kitesurfer am Strand der NiederlandeErholung an den Stränden rund um Den Haag

Eine wunderschöne Strandanlage finden Sie in Scheveningen bei Den Haag. Der moderne Boulevard bietet reichlich Platz für Urlauber aus aller Welt und überzeugt mit tollen Strandbars, gepflegtem Sandstrand und einem interessanten Bunkermuseum. Suchen Sie sich bei warmem Badewetter ein ruhiges Plätzchen am Strand, kühlen Sie sich in der erfrischenden Nordsee ab oder helfen Sie Ihren Kindern beim Sandburgen bauen. Noch einen Tick ruhiger geht es am Strandbad Kijkduin zu. Auch hier reihen sich Cafés und Restaurants aneinander und der helle, feinkörnige Sand begeistert Groß und Klein. Bei schlechtem Wetter vergnügen Sie sich einfach einen Tag im tropischen Badeland oder besuchen das idyllische Beautyzentrum.

Leuchtturm am Strand, ZeelandEine Bucht nach der anderen – Strandurlaub in Zeeland

Breit, unglaublich sauber und schier unendlich lang präsentieren sich die Strände und Buchten im naturschönen Zeeland. Mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist beispielsweise der Strand bei Oostkapelle. Nehmen Sie ein Bad, lassen Sie Ihren Drachen steigen oder genießen Sie die strahlende Sonne bei einem spannenden Buch. Abseits der beliebten Urlaubsorte treffen Sie teils auf menschenleere Buchten. Gehen Sie beim Surfen oder Tauchen Ihrem liebsten Wassersport nach oder spazieren Sie entlang der Dünen dem Sonnenuntergang entgegen. Als ältester Badeort Zeelands hat sich Domburg im Laufe der Jahre einen Namen gemacht. Erkunden Sie die idyllische Landschaft mit dem Rad oder bei einer Wanderung, lassen Sie es sich am Strand gut gehen und fühlen Sie sich im Urlaub rundum wohl.

wunderschöner Strand auf der TerschellingSchwimmen und Baden auf den Westfriesische Inseln

Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog und Rottumeroog liegen vor der niederländischen Küste im Wattenmeer. Unternehmen Sie geführte Wattwanderungen von Insel zu Insel, radeln Sie entlang der Strände von Ort zu Ort oder nehmen Sie einfach ein Bad im angenehmen Wattenmeer. Wassersport wird auch auf den Inseln groß geschrieben und bietet reichlich Abwechslung. Beim Surfen oder Segeln scheinen die Sorgen des Alltags im Nu vergessen zu sein und Sie spüren nichts als pure Erholung. Genießen Sie Ihren Strandurlaub in den Niederlande, buchen Sie eine gemütliche Unterkunft und machen Sie es sich in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus bequem.     Autor: Patrick Schnurr
 
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste