Unterkünfte in Norwegen:

- Fjord-Norwegen
- Gebirgs-Norwegen
- Mittel-Norwegen
- Süd-Norwegen
- Nord-Norwegen
- Hordaland
- Lofoten
- Hardangerfjord
- Fjord-Norwegen
- Fjord-Norwegen

Unser Tip für den preiswerten Urlaub:
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Ausflugsziele und allerhand Sehenswertes bereichern Ihren Urlaub im naturschönen Norwegen

Wasserfall Vøringsfossen, NorwegenHochebene Harangervidda – Ausflüge zum Wasserfall Vøringsfossen

Inmitten einer atemberaubenden Schlucht am westlichen Rand des Hochplateaus Harangervidda treffen Sie auf den fantastischen Wasserfall Vøringsfossen, der mit einer Freifallstrecke von 145 Meter zum größten des Landes gehört. Den besten Blick auf das tosende Wasserspektakel haben Sie von den Aussichtspunkten Fossetromma und Måbødalen. Mit dem Auto erreichen Sie den Wasserfall über die Rv 7, die zwischen Eidfjord und Geilo in spiralförmigen Tunneln bis nach oben reicht.

Trondheim, NorwegenTrondheim – Sehenswürdigkeiten zwischen Ursprung und Moderne

Blickpunkt der Universitätsstadt Trondheim ist zweifelsohne der über dem Grab des Schutzheiligen St. Olav errichtete Dom von Trondheim – der Nidarosdom. Bewundern Sie die Schönheit des über 900 Jahre alten Gotteshauses in aller Ruhe und freuen Sie sich auf allerhand Sehenswertes im Inneren des Gebäudes. Die wunderschönen Glasfenster am Westportal sind eine wahre Augenweide und bereichern den Dom seit dem 20. Jahrhundert. Jedes Jahr vom 20. Juni bis zum 20. August finden regelmäßige Abendmessen statt, die sich mit stimmungsvoller Musik in erster Linie an Touristen und Besucher richten. Freuen Sie sich auch auf die anderen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele des hübschen Städtchens und sehen Sie sich beispielsweise den Palais des Erzbischofs, das Ringve Museum oder das Rockheim-Museum an.

Blick auf HammerfestHammerfest - Sehenswertes in der Nähe des Nordkaps

Die idyllische Kleinstadt Hammerfest liegt recht nah am Nordkap auf der Insel Kvaloy und ist die am nördlichsten gelegene Stadt Europas. Beobachten Sie von Ihrer Unterkunft aus die vorbeiziehenden Hurtigruten (traditionelle Postschiffe), lassen Sie sich von der mythischen Mitternachtssonne verzaubern oder unternehmen Sie ausgiebige Wanderungen in die unberührte Natur. Während der Wintermonate erhaschen Sie mit etwas Glück einen Blick auf das grün-rot schimmernde Polarlicht, das vor allem während der kalten Jahreszeit den nächtlichen Himmel erhellt.

Oslo bei Nacht, NorwegenSehenswertes Oslo – Hauptstadt mit Charme und Geschichte

„Stadt der Kontraste“ nennen viele Besucher Norwegens Hauptstadt Oslo nur all zu gerne. Wie die 500.000-Einwohner-Stadt zu ihrem schmeichelhaften Beinamen kommen konnte, ist den meisten Urlaubern schon nach wenigen Stunden klar: Die Mischung aus überraschender Moderne und charmanter Urigkeit begeistert Alt und Jung auf ganzer Linie. Sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Stadt an und bewundern Sie zum Beispiel das preisgekrönte Operngebäude aus Marmor und Glas. Interessant für Kinder ist das Wikingerschiffmuseum auf der Insel Bygdøy. Auch die Nationalgalerie und das Norwegische Museum der Wissenschaft, Technik und Medizin können sich durchaus sehen lassen. Ausflüge zum mittelalterlichen Schloss Akershus entführen Sie in die Vergangenheit Norwegens und bietet herrliche Einblicke bis ins 13. Jahrhundert.   Autor: Patrick Schnurr
 
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste