Unterkünfte in Österreich:

- Tirol
- Vorarlberg
- Salzburger Land
- Salzkammergut
- Kaernten
- Steiermark
- Oberösterreich
- Niederösterreich
- Burgenland
- Wien

Unser Tip für den preiswerten Urlaub:
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Reisewetter in Österreich – Sonnige Sommer, verschneite Winter

Baden im Wörthersee, KärntenBadewetter im sommerlichen Österreich

Ausgedehnte Hitzeperioden und jede Menge Sonnenschein bescheren Ihnen zur sommerlichen Hochsaison im Juli und August herrliche Urlaubstage in Österreich. Besonders im Osten, rund um das Burgenland oder den Wiener Raum, fällt vergleichsweise wenig Regen. Die heißesten Temperaturen herrschen in der Regel in Kärnten und Osttirol. Malerische Badeseen, wie der Bodensee, Neusiedlersee, Klopeinersee oder Presseggersee laden zu erholsamen Badeurlauben ein und befinden sich inmitten idyllischer Bergpanoramen. An nicht ganz so heißen Tagen unternehmen Sie ausgiebige Wanderungen in die Höhen der Gipfel – sollte die Hitze doch noch zuschlagen, gönnen Sie sich einfach ein erfrischendes Bad in einem der türkisblau schimmernden Bergseen.

Wandern in den Nockbergen, KärntenZum Wandern ins herbstliche Österreich

Freuen Sie sich auf den oftmals goldenen Herbst im naturschönen Österreich. Besonders die bunt gefärbten Laubwälder sind ein atemberaubender Anblick und bescheren Ihnen Ausblicke der Extraklasse. Bei noch immer milden, aber nicht mehr heißen Temperaturen gelingt der Aufstieg in schwindelerregende Höhen wie von selbst und Sie tanken neue Kraft für den sonst so stressigen Alltag. Die ansehnlichen und bunt gefeierten Almabtriebe finden jedes Jahr im September statt und bieten unvergessliche Momente für Groß und Klein.  

Gamskogel bei Längenfeld, TirolPistenvergnügen im winterlichen Österreich

Ab Mitte Oktober beginnt in einigen Regionen Österreichs bereits die Skisaison und Wintersportler dürfen sich endlich wieder auf herrliche Pisten und perfekt gespurte Loipen freuen. Während am Kaunertaler Gletscher besonders „die jungen Wilden“ auf ihren Snowboards und Skiern in die von Wettbewerben und Partys geprägte Saison starten, geht es auf der Turracher Höhe in Kärnten eher gemütlich zu. Genießen Sie heimische Suppen und Eintöpfe bei eisiger Kälte und lassen Sie es sich beim bekannten Suppenfestival Anfang Dezember so richtig gut gehen. Ende der Skisaison ist je nach Region, Höhe des Skigebiets und Wetterlage meist zwischen März und April.

Kallbrunnalmen Weißbach bei Lofe, SalzburgerlandÖsterreichs Blütenzauber im idyllischen Frühjahr

Wenn die Almwiesen in frischem, saftigen Grün erstrahlen, Obstbäume in voller Blüte stehen und bunte Blumen die Hänge schmücken, kehrt in Österreich nach oftmals viel Schnee und knackiger Kälte endlich der Frühling ein. Genießen Sie diese ganz besonders lebendige und angenehme Jahreszeit beim Wanderurlaub oder besuchen Sie kurz vor Sommerbeginn im Juni die spektakulären Almauftriebe. Auch auf dem Rad erleben Sie den besonderen Charme der aufblühenden Natur in ganzer Fülle und dürfen sich auf blühende Birnenbäume im Mostviertel in Niederösterreich oder rosa schimmernde Kirschbäume im Burgenland freuen.       Autor: Patrick Schnurr
 
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste