Ferien-Regionen in Portugal:
 
Algarve
Costa de Lisboa
Costa de Prata
Costa do Alentejo
Costa Verde
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Portugal – Ganzjähriges Reiseziel mit milden Temperaturen im Sommer und Winter

Torres Vedras, Costa de Lisboa, PortugalBadesaison von Mai bis Oktober an der Algarve

Besonders im südlichen Portugal, an der mediterranen Algarve, können Sie dank des milden Klimas von Mai bis Oktober Ihre Badesachen in den Koffer packen. Wassertemperaturen von maximal 22 Grad Celsius an der Atlantikküste gehören bis in den September hinein zum guten Ton. Danach kühlt das Meer immer mehr ab – baden können Sie je nach Außentemperatur im Oktober oft immer noch. Dann hat der Atlantik in der Regel um die 19 Grad Celsius erreicht. Sommerliche Temperaturen dürfen Sie in Portugal vor allem im Juli und August erwarten. Mit teils über 30 Grad Celsius Außentemperatur lädt das erfrischende Meer an den herrlichen Stränden zum Baden und Wassersport ein und begeistert die ganze Familie.

Lissabon, Rua Augusta, Costa de LisboaStädteurlaub im Frühjahr und Herbst

Lissabon ist das ganze Jahr über ein interessantes Reiseziel. Besonders ab März strahlt die Sonne immer öfter vom Himmel und Sie finden sich bei milden Temperaturen inmitten interessanter Sehenswürdigkeiten wieder. Auch der Herbst kann sich als Reisezeit durchaus sehen lassen. Während badefreudige Touristen längst die Heimreise angetreten haben, herrschen noch immer milde, aber nicht heiße Temperaturen, so dass Sie sich voll und ganz auf Land und Leute konzentrieren können. Entdecken Sie die Bergregionen im nördlichen Portugal bei ausgiebigen Wanderungen, unternehmen Sie entspannte Strandspaziergänge oder lassen Sie es sich bei landestypischen Köstlichkeiten auf der Sonnenterrasse Ihres Lieblingsrestaurants gut gehen.

Fischerboote an der Algarve, PortugalErholsame Winter bei Plusgraden

Abgesehen von den Bergregionen im Norden, wo während der Wintermonate die ein oder andere Schneeflocke vom Himmel fällt, herrschen in Portugal angenehme Wintertemperaturen von 8 bis 16 Grad Celsius. Freuen Sie sich einerseits auf vergünstigte Unterkünfte während der Nebensaison und genießen Sie andererseits noch immer 5 bis 6 Sonnenstunden am Tag. Häufige Regenfälle gehören besonders von Januar bis März dazu, trüben die in Portugal so milde Jahreszeit dabei jedoch kein bisschen. Genießen Sie die Ruhe und Ursprünglichkeit des Landes rund um die Weihnachtszeit, spazieren Sie entlang menschenleerer Sandstrände und atmen Sie die würzige, reine Luft ein, die nach einem Regenschauer überall zu sein scheint.   Autor: Patrick Schnurr
 
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste