Ferien-Regionen in der Schweiz:
 
Berner Oberland
Genfersee
Graubünden
Ostschweiz
Schweizer Mittelland
Tessin
Waadt

Wallis

Zentralschweiz

Unser Tip für den preiswerten Urlaub:
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Beim Wandern, Klettern und Wassersport die Schönheit der Schweiz entdecken

Bannalp, ZentralschweizWandern – Traumhafte Routen in schönster Idylle

Die Schweiz begeistert mit einer Fülle an fantastischen Wanderrouten und bietet Touren für jeden Geschmack. Erklimmen Sie das Matterhorn mit seiner majestätischen Höhe von 4.478 Metern und genießen Sie den atemberaubenden Blick ins bergige Umland. Auch der Vierwaldstättersee in der Nähe von Luzern ist für einen Wanderurlaub bestens geeignet und lockt vor allem Familien und Senioren in die Wanderschuhe. Atmen Sie die frische Bergluft ein, nehmen Sie ein erfrischendes Bad im See und erholen Sie sich auf ganzer Linie vom stressigen Alltag. Schöne Wanderungen bietet auch die Region rund um den Fluss Rhone, der sich von der Schweiz bis nach Frankreich zieht und in landschaftlicher Idylle präsentiert. Wandern Sie beispielsweise von Oberwald nach Niederwald, nehmen Sie unterwegs ein selbst mitgebrachtes Picknick zu sich und genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie.

Wandern im Naturpark, Kanton WaadtKlettern – Erklimmen Sie die Hänge und Berge

Von 1.700 bis auf 2.470 Meter erstreckt sich der Klettersteig Baltschiedertal-Wiwanni im Wallis, der von Juli bis Ende September für Kletterfreunde aus aller Welt geöffnet ist. Bewaffnet mit guter Kletterausrüstung und einer Portion Mut und Abenteuergeist erwarten Sie spektakuläre, mittelschwere Aufstiege bis zur Wiwannihütte. Eine weitere herrliche Kletterregion ist Graubünden in der Schweiz. Hier, direkt hinter St. Antönien an der Südwand der Sulzfluh (2.818 Meter), liegen schroffe Hänge, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Überwinden Sie die kniffelige Einstiegswand zu Beginn der Tour, erreichen Sie anschließend den Obelixquergang und machen Sie sich schließlich auf den Weg zur Rampe und dem Geissrücken. Ein wahre Herausforderung ist der Deichmann-Steg, der höchstes Balance-Gefühl erfordert und einen unvergesslichen Tiefblick bietet. Freuen Sie sich auf spannende Klettertouren in der Schweiz – gerne auch in einer geführten Gruppe – und erleben Sie einen Abenteuerurlaub der Extraklasse.

Kitzelpfad, ZentralschweizWassersport – Spaß für die ganze Familie

Vor allem Graubünden ist ein wahres Eldorado für Wassersport-Fans und bietet pure Abwechslung beim Rafting, Canyoning, Kanu fahren oder auch Segeln und Kitesurfen. Der Vorderrhein oder der Inn locken zum Rafting ins ungezähmte Nass. Suchen Sie sich einen erfahrenen Raftguide und nehmen Sie Platz in einem der stabilen Mehrkammer-Gummiboote, die hier in atemberaubender Geschwindigkeit über die Stromschnellen schießen. Noch einen Tick abenteuerlicher geht es beim Canyoning zu – einer Sportart, die in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Rüsten Sie sich mit Seil, Helm, Klettergurt und Neoprenanzug aus und erleben Sie in einer Mischung aus Klettern, Springen, Tauchen und Schwimmen unvergessliche Stunden in verborgenen Schluchten. Beim Kanufahren suchen Sie sich je nach Geschmack einen ruhigen Flussabschnitt oder See zum Paddeln aus oder Sie wagen auch hier eine Fahrt inmitten wilder Stromschnellen. Surfer und Segler kommen rund um die Oberengadiner Seenlandschaft voll auf ihre Kosten. Nutzen Sie den konstanten Malojawind am Silsersee für aufregendes Wasservergnügen und erleben Sie einen herrlichen Urlaub in der naturschönen Schweiz.
    Autor: Patrick Schnurr
 
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste