Urlaub in der Slowakei – genießen Sie den ursprünglichen Charakter der jungen Republik

„Es blitzt über der Tatra“, so lautet die erste Zeile der slowakischen Nationalhymne und es ist sicher kein Zufall, dass dieses Naturreservat bereits so früh erwähnt wird: Dieses Land kann wahrhaft stolz sein auf den Gebirgekomplex mit seinen hohen, oft schneebedeckten Gipfeln und den klaren Bergseen, wie beispielsweise den Tschirmer See. Hier gehen nicht nur Touristen gern wandern. Auch für Weinkenner und Feinschmecker ist die Slowakei ein schier unerschöpflicher Born an Urlaubsfreuden und wer die geschichtlichen Seiten des Staats kennen lernen möchte, findet beispielsweise in der Zipser Burg und Städten wie Bratislava und Košice viele Gelegenheiten hierfür.

Mittelslowakei

Bewacht von den mächtigen Gipfeln der Karpaten werden Sie hier sicherlich die Ruhe finden, die Sie benötigen, um sich rundum zu entspannen. Erklimmen Sie die Große Fatra in einer Seilbahn oder einem Sessellift und erleben Sie einen Ski- oder Naturausflug der Spitzenklasse! Besonders das Dorf Vlkolínec ist hier einen Besuch wert, denn die UNESCO, die das Dorf seit 1993 unter ihren Schutz gestellt hat, sorgt dafür, dass das ursprüngliche Bild des Dorfs, dessen Holzhäuser mit Ornamenten und Bildern bemalt sind, nichts von seinem Charakter einbüßt. Auf der Waag können Sie in der Mittelslowakei außerdem Flößern bei der Arbeit zusehen oder selbst auf einem Floß den prächtigen Fluss entlang treiben.
Direkt an der Grenze zu Ungarn beginnt der südliche Teil der Mittelslowakei, wo sich im Winter, genau wie bei seinem nördlichen Nachbarn, hervorragend Skilaufen lässt. Doch auch wenn sich Ihr Auge nach all der wunderbaren Natur nach menschlichen Bauwerken sehnen sollte wird dieser Wunsch hier nicht unerfüllt bleiben. Mit vielen malerischen Burgruinen, Brücken und herrlich gearbeiteten Museumsgebäuden, die viele Schätze beherbergen, findet das Schauspiel der Wildnis in der Kunstfertigkeit des Menschen seine Entsprechung. In Banská Bystrica, Brezno, Lučenec und vielen weiteren Städten werden Sie bald vergessen haben, wie unruhig der Alltag Ihr Leben noch vor wenigen Wochen gemacht hat.

Ost-Slowakei

Die Europäische Kulturhauptstadt 2013 Košice hält auch für anspruchsvolle Touristen eine große Palette von Angeboten parat. In der Universitätsstadt befindet sich mit dem Elisabeth-Dom die größte Kirche der Slowakei, deren vielschichtige und abwechslungsreiche Architektur sich durch die hohe Zahl an Bauphasen, die von 1378 bis ins späte 19. Jahrhundert andauerten, erklären lässt. Der örtliche Fußballverein zählt zu den besten des Landes und ist innerhalb der Slowakei der erste Club, der in der Champions League sein Glück versuchte (und immerhin Spartak Moskau besiegte!).
Freunde alter Gebäude werden besonders auch in Prešov auf ihre Kosten kommen und unzählige Wanderer sind auf dem Internationalen Bergwanderweg der Freundschaft zwischen Eisenach und Budapest hier eingekehrt und haben Kraft für die nächste mühevolle Etappe getankt. Bei Wintersportlern löst besonders der Name Štrbské Pleso ein nostalgisches Seufzen aus, denn jeden, der hier einmal mit der Seilbahn an die Spitze der Skistrecken gefahren ist, um in der sauberen Bergluft auf dem Schnee zu gleiten und die wunderbare Landschaft an sich vorbei ziehen sah, zieht es immer wieder hierher. In diesem Ort, der zu den höchstgelegenen Kurorten Mitteleuropas zählt, lässt sich einfach hervorragend Energie tanken und sich entweder geruhsam oder in einem Aktivurlaub erholen.

West-Slowakei


Die abwechslungsreiche Landschaft ist ein hervorragender Ausgangspunkt für einen wunderbaren Urlaub. Die kleinen und die weißen Kaparten, die Donauebene und das Donauhügelland sind reich an Naturschutzgebieten und Motiven für Ihre Kamera. Die ehemalige Hochburg des Safranhandels Topoľčany, Nové Zámky mit seinen alten Festungsanlagen, Komárno, Trenčín und Trnava sind Städte, die Sie sich im Westen der Republik ebenfalls nicht entgehen lassen sollten.

Die vielen Ferienhäuser und Ferienwohnungen, sowie die Hotels machen es Ihnen einfach, den Urlaub entspannt anzugehen. Während anderswo schon die Recherche und die Buchung der Urlaubsdomizile mit Stress verbunden sind, können Sie hier bereits beim Aussuchen Ihres Ferienorts beginnen, davon zu träumen, wie Sie bald schon Ihrem Alltag entfliehen und unweit von Deutschland ein Paradies für Erholungssuchende vorfinden werden.
 
  Autor: Patrick Schnurr  
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste