Traumurlaub in Ungarn – Abschied vom Alltag

Es sollte nicht weiter verwundern, dass ein Land, das mit Österreich, der Ukraine, der Slowakei, Serbien, Rumänien, Kroatien und Slowenien an sage und schreibe sieben Nachbarstaaten grenzt mit, einer faszinierend facettenreichen Kultur aufwartet. Traditionelle Landarchitektur, prächtige Schlösser und repräsentative politische Bauten, Malerei zwischen moderner Kunst und Romantik, Literaturnobelpreisträger und Verfasser süßlicher Liebesromane, Franz Liszt und die Thrashmetalband Ektomorf – die vielen Seiten Ungarns werden auch Sie verzaubern! In den vielen Nationalparks, den Mittelgebirgen und an den prächtigen Gewässern, wie z.B. dem Plattensee lässt sich hervorragend der Alltag vergessen und abschalten.

Mittelungarn

Budapest, die Stadt mit den unzähligen Heilquellen und Bädern zieht regelmäßig Kurgäste an, doch seitdem mit dem Ramada Resort der größte überdachte Wasserpark Europas hier eröffnet wurde, wird die Metropole, in der über 17% der gesamten Bevölkerung Ungarns wohnen, zunehmend auch von sportlich-aktiven Urlaubern des Wassers wegen besucht, denn wo kann man sonst schon Indoor-Surfstunden nehmen?
Im Museum der Bildenden Künste („Szépművészeti Múzeum“) lassen sich unter anderem Kunstschätze von Raffael, Leonardo da Vinci und Edgar Degas entdecken, während „Sziget“, eines der weltgrößten Rockfestivals, das bereits Künstler wie die Sex Pistols, R.E.M., die Babyshambles, Wir sind Helden, Slayer und The Cure zu Gast hatte, natürlich besonders Musikfreunde anzieht.
Wer die Architektur der Stadt genießen möchte, ist gut beraten, den vielen Bauwerken wie dem Burgviertel, der Großen Synagoge und der Matthiaskirche einen Besuch abzustatten, doch auch abseits der bekannten Touristenorte lassen sich viele faszinierende Seiten entdecken.
Jenseits der Stadtmauern lohnt sich besonders ein Abstecher in die Stadt Plintenburg („Visegrád“), deren mittelalterliche Festung zu einem beliebten Ausflugsziel geworden ist.

Nordungarn

Erkunden Sie mit Ihrer Familie im Nationalpark Aggtelek eine der größten Tropfsteinhöhlen Europas, welche 17 Kilometer in den Fels hineinragt und sogar einen unterirdischen Bach beherbergt. Bei einer Führung können Sie sicher und ausgesprochen günstig eine fremde Welt entdecken! In Lillafüred, umgeben von den Bergen des Bükk, finden Sie Gelegenheit, die Ruhe der Natur zu atmen. Wasserfälle, Höhlen mit archäologisch bedeutsamen Funden, ein Mekka für Klettersportler und der höchste Wasserfall Ungarns machen diesen Urlaubsort besonders reizvoll. Möchten Sie lieber zu einem Kulturtrip aufbrechen? Dann besichtigen Sie die Stadt Eger, deren Basilika die größte Orgel des Landes besitzt. Doch auch die mittelalterliche Burg und die alten Weinkeller, die sich nicht nur mit dem Auge, sondern auch mit dem Gaumen hervorragend erkunden lassen, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Und ein Abstecher in die Stadt Miskolc, zu den Höhlenthermalbädern in Miskolctapolca und natürlich ins Trokajer Bergland rundet Ihren Aufenthalt in Nordungarn ideal ab.

Ostungarn

Machen Sie einen Ausritt in die weiten Ebenen der Puszta, über deren Steppenlandschaft Ihr Blick bis in die Unendlichkeit des Horizonts schweifen wird. Besonders für Vogelkundler ist es oftmals ein Höhepunkt ihres Biologenlebens, die unzähligen hier vertretenen Spezies durch das Fernglas zu beobachten. Die faszinierende Hirtenkultur in Hortobágy ist Teil des Welterbes und wird in einem interessanten Museum erfahrbar gemacht. Auch die Heilquellen von Ostungarn (Geheimtipp: Hajdúszoboszló) sind eine Reise wert, egal, ob Sie sich körperlich regenerieren müssen, oder einfach nur nach Herzenslust entspannen wollen.

Westungarn

Genießen Sie eine Radtour am Neusiedlersee! Dieses bekannte UNESCO-Weltnaturerbe verläuft sowohl auf österreichischem, als auch auf ungarischem Gebiet und ist einer der wenigen Steppenseen in Europa. Dieses drittgrößte Gewässer Europas lädt Radfahrer im Sommer dazu ein, sich nach der einen oder anderen ansteigenden Etappe abzukühlen und sich im Wasser so richtig auszutoben. Im Winter kann man hier oftmals Eisläufer sehen, die einen Spaziergang in der Natur mit dem beliebten Kufensport verbinden wollen. Am See liegt die Stadt Fertöd. Hier übt das wunderbar erstrahlende Schloss Esterházy (ebenfalls ein Welterbe), das den Betrachter unvermittelt an die prächtigen Gebäude von Versailles denken lässt, eine besondere Anziehungskraft auf Freunde barocker Architektur und Musikliebhaber aus, denn Joseph Haydn wirkte hier viele Jahre lang als Hofkomponist. Lassen Sie sich von der opulenten Gestaltung des Spiegelsaals verzaubern.
In Steinamanger (Szombathely), aus dem die Hauptfigur des Romans Ulysses stammt, wurde wegen dieser literarischen Huldigung an die Stadt dem Autor James Joyce eine Statue in der Innenstadt errichtet. Nachdem umfangreiche Ausgrabungen vorgenommen wurden, können Sie heute die Ruinen des Forums der ehemaligen römischen Stadt besichtigen. Die vielen Bauwerke machen es leicht, sich in diese längst vergangene Zeit entführen zu lassen.
Weitere Städte wie St. Gotthard (Szentgotthárd) und Tapolca sorgen dafür, dass es Ihnen nie langweilig wird und Sie sich ganz Ihrer Erholung widmen können.

Westungarn – Plattensee

Der Plattensee oder „Balaton“, ist der größte See Westeuropas und bietet vielen Feriengästen die Gelegenheit, einen aufregenden, erlebnisreichen oder entspannenden Urlaub zu verbringen. Werfen Sie Ihre Angel aus und fangen Sie eigenhändig das Abendessen für sich und Ihre Familie! Surfer, Segelfreunde und natürlich Badeurlauber finden hier im außerordentlich sauberen Wasser ebenfalls, was sie suchen. Da viele Auswärtige die prachtvolle Umgebung gerne auf eigene Faust besichtigen, und dies mit körperlicher Erholung kombinieren möchten, wurde um den See ein Weg für Radfahrer geschaffen, der auf 200 Kilometern ausgedehnte, mehrtägige Touren und Tagesausflüge zulässt.
Wer einmal so richtig abfeiern möchte, der ist in Siófok an der richtigen Adresse. Besonders Jugendliche genießen hier die warme Sonne und die günstigen Preise, denn tagsüber und besonders nachts ist hier Party ohne Ende angesagt. Im Palace befindet sich die größte Schaumkanone Europas und Größen wie Tom Novy, Samy Deluxe und Sido sorgen dafür, dass immer ein Hauch internationalen Flairs in Siófok zu spüren ist.

Begeben Sie sich also auf einen Urlaub der Spitzenklasse, egal ob Sie im pulsierenden Partyleben von Siófok feiern, in Westungarn Architektur und Natur genießen, im Norden aktiv die Nationalparks entdecken oder die Hauptstadt Budapest besichtigen wollen. Mit den gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die Sie ganz bequem im Internet buchen können, sind sie genauso nah an einem sicheren, entspannten Ferienerlebnis, wie in einem der gepflegten Hotelzimmer. Nichts hält Sie hier in Ungarn davon ab, Alltag und Sorgen gerade im Urlaub ganz und gar abzulegen!  
     
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste