Unterkänfte in Kroatien:

- Dalmatien
- Dubrovnik-Neretva
- Istrien
- Kroatische Inseln
- Kvarner Bucht
- Makarska Riviera
- Primorje Gorski
- Sibenik-Knin
- Split-Damatien

Urlaub in Ferienwohnungen oder Ferienhäuser auf einer  Insel in Kroatien:

- Insel Krk
- Insel Cres
- Insel Losinj
- Insel Pag
- Insel Rab
- Insel Susak
- Insel Vir
- Insel Rovinj

Unser Tip fär den preiswerten Urlaub:
 
Ferienwohnungen am Plattensee

Fantastische Ferienwohnungen und Ferienhäuser machen Ihren Urlaub im naturschönen Kroatien zum perfekten Erlebnis für die ganze Familie

Ferienwohnungen an der
Kvarner Bucht
Ferienwohnungen in
der Makarska Riviera
Ferienwohnungen in
Istrien
Ferienwohnungen Kvarner Bucht, Kroatien

Ferienwohnungen in der Makarska Riviera

Ferienwohnungen in Istrien

Ferienwohnungen
in Dalmatien

Ferienwohnungen in
Sibenik-Knin

Ferienwohnungen in
Split-Dalmatien
 

Ferienwohnungen in Dalmatien Ferienwohnungen in Sibenik-Knin Ferienwohnungen in Split-Dalmatien
An der Ostküste der Adria gelegen, lockt Kroatien mit einer wundervollen Natur, hohen, grün umwachsenen Felsengipfeln, Canyons und unzähligen kleinen Inseln im azurblauen Adriatischen Meer. Auch für Liebhaber wilder Parties ist besonders am Strand von Zrće (das „Ibiza Kroatiens“) bestens gesorgt. Die Wasserqualität ist fast überall im Land weit über dem Durchschnitt, der ADAC wies in dieser Hinsicht Kroatien sogar Platz 1 innerhalb ganz Europas zu. Grund dafür ist sicherlich, dass fast das ganze Land kaum an Ursprünglichkeit eingebüßt hat. Die Verstädterung anderer europäischer Staaten hat sich hier glücklicherweise kaum niedergeschlagen. Noch immer sind die Bewohner aufgeschlossen, man lebt im Einklang mit der Natur und das schlägt sich in der ganzen Lebensart nieder. Die soziale Gerechtigkeit ist hier Spiegelbild eines Menschenbildes, von dem sich so manch anderes Land eine Scheibe abschneiden könnte. All dies trägt dazu bei, dass besonders Naturfreunde, die etwas Besonderes erleben möchten, die Reise nach Istrien, Dalmatien oder in die Kvarner Bucht in Kroatien antreten. Ob Sie nun segeln, klettern, fischen oder einfach die herrlichen Städte bestaunen möchten, ein Urlaub in der „Republika Hrvatska“ ist ein unvergessliches Erlebnis.

Die Regionen Kroatiens:

Die Straßen von DubrovnikDalmatien

Herzlich willkommen in der größten Urlaubsregion des schönen Kroatien. Dalmatien erstreckt sich von der Insel Rab im Norden bis zur südlich gelegenen Bucht von Kotor und bietet zahlreiche wunderschöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen in jeder Preiskategorie an. Freuen Sie sich auf sportliche Aktivitäten am Meer oder dem Hinterland und jagen Sie beim Rafting, Tauchen, Paragliding oder Schnorcheln Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe. Kulturliebhaber entdecken die zahlreichen geschichtsträchtigen Städte entlang der kroatischen Adria. Beeindruckende Städte wie Split, Dubrovnik oder Sibenik sind fantastische Zeitzeugen und beherbergen noch heute außergewöhnlich viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Bauten aus vergangenen Jahrhunderten. Eine wahre Schönheit unter den kroatischen Städten Dalmatiens ist zweifelsohne das von einer Stadtmauer umgebene Dubrovnik. Paläste, Kirchen und alte Bauwerke gehören hier ebenso zum alltäglichen Bild, wie gemütliche Restaurants und von Herzen freundliche Einwohner.

Hvar, DalmatienKroatische Inseln

Gelegen an der Adria gilt die Küste vor Kroatien als eine der zerklüftetsten und schönsten weltweit. Knapp 553 Inseln liegen hier inmitten des türkisblauen Meers – nur 47 davon sind bewohnt. Die beiden größten Eilande Krk und Cres sind zwei dieser paradiesischen Fleckchen Erde und laden mit ihren komfortablen Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu einem unvergesslichen Urlaub ein. Mit ihrer Lage in der Kvarner Bucht, südöstlich von Rijeka, ist Krk bequem über eine Autobrücke zu erreichen. Die gebirgige Insel Cres lockt mit landschaftlichen Höhepunkten und ist ein absoluter Blickpunkt für Naturliebhaber. Machen Sie einen Ausflug zum in der Mitte von Cres liegenden Vrana-See. Das Becken des Sees ist unterirdisch mit dem Meer verbunden. Ein wahrer Augenschmaus ist das malerische Bergdorf Lubenice an der Westküste. Mit seinen steil zum Meer abfallenden Klippen und den urigen Steinhäusern scheint die Ortschaft einer anderen Zeit entsprungen zu sein. Brač, Hvar, Pag und Rab sind weitere wunderschöne Inseln vor Kroatien, die unbedingt eine Reise wert sind.

Kvarner Bucht

Zwischen der Halbinsel Istrien und dem Küstenland im Osten treffen Sie auf die bei Urlaubern beliebte Kvarner Bucht. Mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft, dem milden Klima und den zahlreichen vorgelagerten Inseln begeistert die Region auf ganzer Linie. Freuen Sie sich auf entspannte Stunden an den malerischen Stränden und genießen Sie die angenehme Frische des azurblauen Mittelmeers. Fantastische Schluchten, Gebirge und Nationalparks im Hinterland gelten als perfektes Wanderterrain und laden besonders im Frühjahr und Herbst zu ausgiebigen Touren ein. In Rijeka, der Hauptstadt der Kvarner Bucht, kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Nehmen Sie sich für einen Besuch der größten Hafenstadt Kroatiens ruhig ausreichend Zeit, denn an spannenden und interessanten Erlebnissen wird es Ihnen hier sicherlich nicht mangeln. Schlendern Sie durch die wunderschöne Altstadt mit ihrem Stadtturm, dem Dom und der Kirche Sankt Veit oder besichtigen Sie die beeindruckenden Gebäude an der Hafenpromenade. Im Winter lockt das Gorski Kotar Gebirge mit seinen tollen Pisten und Loipen zum Skifahren. Dass Sie dabei auch noch einen atemberaubenden Blick aufs Meer genießen ist sicherlich einzigartig.

Makarska Riviera

Etwa 45 Kilometer erstreckt sich die Makarska Riviera vom nördlichen Brela bis zum südlich gelegenen Gradac. Im Landesinneren gilt das Küstengebirge als natürliche Grenze und bietet gleichzeitig einen spektakulären Blick vom Strand auf die hohen Gipfel. Makarska, die Hauptstadt der gleichnamigen Region, nennt zahlreiche gepflegte Sand- und Kiesstrände ihr Eigen. Nach einem entspannten Tag am azurblauen Mittelmeer lohnt sich ein Spaziergang durch die lebhafte Stadt. Machen Sie Halt in einer der vielen Bars und Diskotheken oder schlendern Sie durch die vielen Galerien und Museen. Naturliebhaber erkunden den hinter der Stadt liegenden Naturpark Biokovo. Erklimmen Sie den Gipfel des höchsten Berges Sveti Jure, der mit 1.762 Metern eine beachtliche Höhe vorweisen kann. Sie erreichen den Gipfel zu Fuß, mit dem eigenen Auto oder per Minibus im Rahmen einer geführten Tour. Bedenken Sie jedoch, dass die Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug durchaus abenteuerlich werden kann – nur alle 300 Meter bietet sich auf der einspurigen Straße die Möglichkeit entgegenkommende Auto passieren zu lassen.

Hafen von Fazana, IstrienIstrien

Perfekte Badebedingungen und fantastisch klares Wasser zeichnen auch die Halbinsel Istrien aus, die mit knapp 540 Metern Küstenlänge eine Vielzahl wunderschöner Strände bereit hält. Da zwischen dem im Nordwesten gelegenen Istrien und Deutschland lediglich Slowenien und Österreich liegen, erreichen Sie die traumhaften Strände von München aus bereits in etwa fünf Autostunden. An Entdeckungen und Erlebnissen mangelt es in der malerischen Region sicherlich nicht. Ein sehenswertes Ausflugsziel ist das mittelalterliche Vodnjan mit seiner Basilika von Sankt Blasius und unter anderem den Mumien des Heiligen Sebastian, des Heiligen Leone Bembo und des Heiligen Nikolosa. Die originalen Mumien sind 500 bis knapp 1700 Jahre alt und bieten einen beeindruckenden Anblick. An der Südspitze Istriens treffen Sie auf das Kap Kamenjak. Neben naturbelassenen Stränden ist hier an teils steilen Felsufern Klippenspringen aus einer Höhe von 6 bis 8 Metern möglich. Sehenswert ist außerdem die hübsche Stadt Pula mit ihrem Amphitheater und dem beeindruckenden Kastell und der Festung.

Dubrovnik-Neretva

Ganz im Süden von Kroatien, an der Grenze zu Montenegro und Bosnien und Herzegovina, liegt die paradiesische Region Dubrovnik-Neretva. Kultureller Höhepunkt ist die „Perle der Adria“ Dubrovnik, die mit ihren mittelalterlichen Bauten sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Seit Jahrhunderten umgibt die Stadt eine fast zwei Kilometer lange Mauer, die in früheren Zeiten vor Angriffen aus Richtung des Mittelmeers schützte. Auch heute noch befinden sich zahlreiche architektonische Zeitzeugen hinter den hohen Mauern der Stadt. Besichtigen Sie den Fürsten-Palast, der heute ein Geschichtsmuseum beherbergt, sehen Sie sich den Onofrio-Brunnen am Pile Tor an oder genießen Sie herrliche Auftritte im Juli und August während der jährlich stattfindenden Sommerfestspiele. Die vorgelagerten Inseln Korcula und Peljesac liegen malerisch im türkisblauen Meer und dienen als perfekter Ausgangspunkt für Bootstouren und Inselhopping.

Korcula in der Region Sibenik-KninSibenik-Knin

Zwischen der Makarska Riviera und der Kvarner Bucht befindet sich die Region Sibenik-Knin. Mit ihrem bergigen Hinterland und den idyllischen Stränden gehört sie zu den schönsten Reisezielen und bietet allerhand Abwechslung für Familien oder Aktivurlauber. Zum Tauchen, Schnorcheln, Baden und Segeln bieten sich die hübschen Fischerorte Tribunj und Srima an. Beide Dörfer sind touristisch erschlossen und haben sich dabei ihre charmante Ursprünglichkeit über die Jahre hinweg bewahren können. Etwas lebhafter geht es da schon in Vodice zu. Schlendern Sie durch schmale Gassen an zahlreichen Bars, Tavernen und Restaurants vorbei und erleben Sie gesellige Stunden im Kreise Ihrer Lieben. Im fantastischen Nationalpark Krka erwartet Sie eine Landschaft zum Niederknien. Freuen Sie sich auf weiße Kalkfelsen, etliche Wasserfälle und kristallklares Wasser rund um den Fluss Krk im Hinterland. Sehenswert ist selbstverständlich auch die historische Hafenstadt Sivenik. Freuen Sie sich auf Unterwasser-Fotosafaris, nehmen Sie an einem Falknerkurs teil oder besuchen Sie mit Ihren Kindern die Reitschule in Jadrtovac. Architektonisch sind vor allem die alten Festungen ST. Anna, St. Johannes und Subicevac erwähnenswert, die hoch über der Stadt thronen.

Split in Dalmatien, KroatienSplit-Dalmatien

Mit ihren vorgelagerten Inseln Brac, Ciovo und Hvar und der malerischen Lage im südlichen Dalmatien macht die Region rund um Split ein durchaus gute Figur. Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind wie Sand am Meer vorhanden und laden zu gemütlichen Urlaubstagen mit der ganzen Familie ein. Durchstreifen Sie Split mit all seinen interessanten Sehenswürdigkeiten, gönnen Sie sich eine leckere kroatische Köstlichkeit in einem der Restaurants oder nutzen Sie einen seltenen Schlechtwettertag zum ausgiebigen Shopping im Einkaufszentrum Joker, das mit über hundert Geschäften einen Tag im Nu verstreichen lässt. Jenseits der Stadt erreichen Sie die hübsche Insel Ciovo ganz bequem über eine Autobrücke bei Trogir. Ausgiebige Wanderungen durch die gebirgige Landschaft machen hier ebenso großen Spaß, wie entspannte Stunden an den breiten Buchten und Stränden. Der „Marmor von Brac“, das strahlendweiße Kalkgestein der Insel Brac hat es zu weltweiter Berühmtheit geschafft und schmückt heute das Weiße Haus in Washington, das Berliner Reichtagsgebäude oder etliche Paläste in Venedig. Fantastische Strände runden Ihren Inselurlaub ab und sorgen für Erholung und Abwechslung auf ganzer Linie. Genießen Sie Ihren Kroatien Urlaub mit allen Sinnen, freuen Sie sich auf strahlenden Sonnenschein und suchen Sie sich eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus an der kroatischen Adria aus.

Die schönsten Urlaubsregionen in Kroatien:

Dalmatien

Dubrovnik-Neretva

Istrien
Kroatische Inseln Kvarner Bucht Makarska Riviera
Primorje Gorski Sibenik-Knin Split-Damatien

 






Infos zu Ferienwohnung, Ferienhaus in den Regionen - Unterkünfte in Kroatien:
Dalmatien
Istrien
Kvarner Bucht
Copyright Bilder: Fotolia


 

Autor: Patrick Schnurr
 

   

Ort / Region oder Objekt-Nr. suchen - Weiter mit Return-Taste